Publikationen 

LAOP und deren Mitarbeiter sehen sich in der Schnittmenge von Wissenschaft und Industrie. Dabei entstehen neben Beratungsleistungen auch forschungsrelevante Veröffentlichungen, welche nachstehend aufgelistet werden.

Einen Großteil der Forschungsarbeit in Zusammenhang mit zumeist paläobotanischen Fragestellungen leistet Dr. Wilfrid Schneider.

Die Veröffentlichungen von Dr. Bertrand Ligouis umfassen den zweiten großen Teil von Forschungsarbeiten, welche primär organopetrologische Publikationen aus den Bereichen der Geologie, Archäologie und Umwelt darstellen.

Geologie

  • Alpern B., Ligouis B. & Meriaux E. (1983). - Caractères pétrographiques de la première couche de Montceau; contribution à l´étude sédimentologique. - Mém. géol. Univ. Dijon, 8, 55-70.
  • Borrego A.G., Araujo C.V., Balke A., Cardott B., Cook A.C., David P., Flores D., Hámor-Vidó, M., Hiltmann W., Kalkreuth W., Koch J., Kommeren C.J., Kus J., Ligouis B., Marques M., Mendonca Filho. J.G., Misz M., Oliveira L., Pickel W., Reimer K., Ranasinghe P., Suárez-Ruiz I., Vieth A. (2006). - Influence of particle and surface quality on the vitrinite reflectance of dispersed organic matter: Comparative exercise using data from the qualifying system for reflectance analysis working group of ICCP. Int. J. of Coal Geology, 68, 151-170.
  • Bretschneider F. (2005) – Grundwasserneubildung und Grundwasserwiederanstieg im Egge-Gebirge nahe Willebadessen. – 15. Tagung für Ingenieurgeologie, Erlangen, S399-404 
  • Bretschneider F., Zomack G. (in Vorber.) - Neue komplexe Methoden der Qualitätsbearbeitung im Lausitzer Braunkohlentagebau Nochten. - BHT 2008 Kolloqium 8 Teil 2, Freiberg, 9 S
  • Dupasquier CH., Ligouis B. & Caron M. (1989). - The organic matter of “Mid-Cretaceous” deposits of the Median Prealps. - In : Wiedmann J. Ed., Cretaceous of the Western Tethys, Proc. 3rd Int. Cretaceous Symp., Univ. Tübingen, Germany, 1987. - E. Schweizerbart´sche Verlagsbuchhandlung, Stuttgart, 607-635.
  • Ferdani F. (in Vorber.) - Obereozäne Floren aus dem zentralen Weißelsterbecken (Mitteldeutschland) und ihre paläoökologische Position. - Mauritiana, Altenburg
  • Gigot C. & Ligouis B. (1978). - Carte géologique de la France à 1/50 000, feuille 327 : Neuville-aux-Bois. - Orléans : BRGM.
  • Ligouis B. (1988). - La grande couche de Bourran du bassin de Decazeville (Aveyron). Pétrologie et environnements de dépôt du charbon : genèse d´une veine puissante. - Thèse, Univ. Orléans, 341 p.
  • Ligouis B. (2001). – Organic petrography, geochemistry, stratigraphy, facies geology and basin analysis in the Triassic and Jurassic of the Junggar-Basin (NW China). – In : Sun G., Mosbrugger V., Ashraf A.R. and Wang Y.D. Eds., The Advanced Study of Prehistory Life and Geology of Junggar Basin, Xinjiang, China, Proceedings of the Sino-Germany symposium on prehistory life & geology of unggar Basin, Xinjiang, Urumqi, 2001, 104-113.
  • Ligouis B. & Doubinger J. (1991). - Petrology, palynology and depositional environments of the “Grande Couche de Bourran” from the Stephanian Basin of Decazeville, France. - Bull. Soc. géol. France, 162, 2, 307-323.
  • Ligouis B., Lu J. & Pils J. (1998). - Coal petrology and Rock-Eval pyrolysis of a coal seam in the Oligocene Molasse near Miesbach (Upper Bavaria, Germany) : coal depositional environments. - Bull. Soc. géol. France, 169, 3, 381-393.
  • Lu J., Ligouis B. & Pils J. (1996). - Preliminary study of plant remains from a coal seam in the Oligocene Molasse near Miesbach, southern Germany. - N. Jb. Geol. Paläont. Abh., 202, 1, 117-130.
  • Luterbacher H.P., Borger H., Ligouis B. , Molisso F., Pross J. & Sengüler I. (1997). - Ökosysteme im süddeutschen Molassebecken in Abhängigkeit von Klimaschwankungen und Beckenentwicklung. SFB 275 Universität Tübingen: Klimagekoppelte Prozesse in meso- und känozoischen Geoökosystemen. Bericht 1994-1997 - Band 1, Projektbereich B: Intermediäres Klimasystem,Teilprojekt B4, 227-265.
  • Obaje N.G., Ligouis B. & Abaa S.I. (1994). - Petrographic composition and depositional environments of Cretaceous coals and coal measures in the Middle Benue Trough of Nigeria. - Int. J. Coal Geol., 26, 233-260.
  • Obaje N.G. & Ligouis B. (1996). - Petrographic evaluation of the depositional environments of the Cretaceous Obi/Lafia coal deposits in the Benue trough of Nigeria. - J. African Earth Sci., 22, 2, 159-171.
  • Olugbemiro R.O., Ligouis B. & Abaa S.I. (1997). - The Cretaceous series in the Chad Basin, NE Nigeria : source rock potential and thermal maturity. - J. Petroleum Geol., 20, 1, 51-68.
  • Olugbemiro R.O., Ligouis B. (1999). - Thermal maturity and hydrocarbon potential of the Cretaceous (Cenomanian - Santonian) sediments in the Bornu (Chad) Basin, NE Nigeria. - Bull. Soc. géol. France, 170, 5, 759-772.
  • Pfeiffer, N.  (2017): Palynologische und kutikularanalytische Untersuchungen von Kohleproben aus dem Tontagebau Neudörfel bei Guttau (Sachsen). In: EDGG, 258, S. 69-78, Hannover. PDF
  • Plaine J., Manigault B., Le Hérissé A., Ligouis B. & Langevin C. (1987). - Carte géologique de la France à 1/50 000, feuille 356 : Meslay-du-Maine. - Orléans : BRGM.
  • Prauss M., Ligouis B. & Luterbacher H.P. (1991). - Organic matter and palynomorphs in the “Posidonienschiefer” (Toarcian, Lower Jurassic) of southern Germany. - In : Tyson R.V. & Pearson T.H., Eds., Modern and ancient continental shelf anoxia. - Spec. Publ. Geol. Soc. London, 58, 335-351.
  • Pross J., Pletsch Th., Shillington D.J., Ligouis B., Schellenberg F. and Kus J. (2007). – Thermal alteration of terrestrial palynomorphs in mid-Cretaceous organic-rich mudstones intruded by an igneous sill (Newfoundland Margin, ODP Hole 1276A). Int. J. of Coal Geology, 70, 277-291.

Archäologie

  • Clark, J. L. & Ligouis, B. (2010). Burned bone in the Howieson´s Poort and post-Howieson´s Poort Middle Stone Age deposits at Sibudu (South Africa): behavioral and taphonomic implications. J. Archaeol. Sci., 37, 2650-2661.
  • Goldberg, P., Miller, Ch., Schiegl, S., Ligouis, B., Berna, F., Conard, N. and Wadley, L. (2009). Bedding, hearths, and site maintenance in the Middle Stone Age of Sibudu Cave, KwaZulu-Natal, South Africa. Archaeol. and Anthropol. Sci., 1, 95-122.
  • Goldberg, P., Miller, Ch., Schiegl, S., Berna, F., Ligouis, B., Conard, N. and Wadley, L. (published online: 13 May 2009). Bedding, hearths and site maintenance in the Middle Stone Age of Sibudu Cave, KwaZulu-Natal, South Africa. Archaeological and Anthropological Sciences, Springer, Berlin.
  • Ligouis, B. (2006). Jais, lignite, charbon et autres matières organiques fossiles: application de la pétrologie organique à l´étude des éléments de parure et des fragments bruts. In Bullinger, J., Leesch, D. et Plumettaz, N.. Le site magdalénien de Monruz, 1. Premiers éléments pour l´analyse d´un habitat de plein air. Neuchâtel, Service et Musée cantonal d´archéologie, Archéologie neuchâteloise, 33: p.197-216.
  • Schiegl, S., Ligouis, B. & Conard, N.J. (2005). Experimentelle Archäologie : Ein Knochenfeuer für die Urgeschichtsforschung. Poster präsentiert auf dem 1. Jahrestagung des AK Geoarchäologie, Thurnau / Bayreuth, Germany, 28. – 29. Mai 2005.
  • Schiegl, S., Ligouis, B., Conard, N. J., and Goldberg, P. (2004). Mineralogy, Micromorphology, Phytolith Analysis and Organic Petrology of Middle Palaeolithic and MSA Cave Sites: comparison between Sibudu (South Africa) and the Levant. Poster presented at the meeting Eastern Mediterranean/Near Eastern Geoarchaeology, University of Tübingen, May 22– 23.
  • Ligouis, B. (2004). Organisch-petrologische Untersuchungen an Splittern von Muschelkalk und Scherben von Travertingeröllen aus Bilzingsleben. Landesamt für Archäologie, Landesmuseum für Vorgeschichte Sachsen-Anhalt, Halle, Germany, 5p. (unveröffentlicht).
  • Ligouis, B. (2003). Bericht über die organisch-petrologische Untersuchungen an Sargresten aus den frühmittelalterlichen Gräbern von Köniz-Oberwangen, Archäologischer Dienst des Kantons Bern, 21 pp. (unveröffentlicht).
  • Ligouis, B. (2001). Organische petrographische Untersuchungen des „Weihrauchs“ von der Achalm bei Reutlingen. Landesdenkmalamt Baden Württemberg, Tübingen, Germany, 5 p. (unveröffentlicht).
  • Ligouis, B. (2000). - Kohlenpetrographische Untersuchungen an Funden aus kohlenstoffreichen organogenen Sedimenten aus der Heuneburg-Außensiedlung bei Hundersingen an der Donau. - In : KURZ S. Ed., Die Heuneburg-Außensiedlung. Befunde und Funde. - Forsch. Ber. Vor- u. Frühgesch. Baden-Württemberg., 72, 179-185.
  • Ligouis, B., (1996). - Untersuchungen von Kohle aus dem Schiffswrack W206 im Überlingersee. Landesdenkmalamt Baden Württemberg, Staufen, Germany, 7 p. (unveröffentlicht).

Umwelt

  • Sullivan, J., Bollinger, K., Caprio, A., Cantwell, M., Appleby, P., King, J., Ligouis, B., Lohmann, R., (2011). Enhanced sorption of PAHs in natural-fire-impacted sediments from Oriole Lake, California. Environ. Sci. Technol., 45, 2626–2633.
  • Yang, Y., Van Metre, P.C., Mahler, B.J., Wilson, J.T., Ligouis, B., Razzaque, Md.M., Schaeffer, D.,J. and Werth, C.J. (2010). Influence of Coal-Tar Sealcoat and Other Carbonaceous Materials on Polycyclic Aromatic Hydrocarbon Loading in an Urban Watershed. Environ. Sci. Technol., 44, 1217–1223.
  • Gocht., Ligouis B., Hinderer M. and Grathwohl P. (2007). – Accumulation of polycyclic aromatic hydrocarbons in rural soils based on mass balances at the catchment scale. Environmental Toxicology and Chemistry, 26, 591-600.
  • Crelling J., Glikson M., Huggett W., Borrego A.G., Hower J., Ligouis B., Mastalerz M., Misz M., Suárez-Ruiz I., Valentim B. (2006). - International Committee for Coal and Organic Petrology (ICCP), Atlas of anthropogenic particles: Indiana Geological Survey Open-File Study 06-01, CD-ROM.
  • Jeong S., Wander M.M., Kleineidam S., Grathwohl P., Ligouis B., Werth C. J. (2008). - The role of condensed carbonaceous materials on the sorption of hydrophobic organic contaminants in subsurface sediments. Environmental Science & Technology, 42, 5, 1458-1464.
  • Karapanagioti H.K., Sabatini D.A., Kleineidam S., Grathwohl P. & Ligouis B. (1999). - Phenanthrene sorption with heterogeneous organic matter in a landfill aquifer material. - Phys. Chem. Earth (B), 24, 6, 535-541.
  • Karapanagioti H.K., Kleineidam S., Sabatini D.A., Grathwohl P. & Ligouis B. (2000). - Impacts of heterogeneous organic matter on phenantrene sorption: equilibrium and kinetic studies with aquifer material. - Environ. Sci. Technol., 34, 3, 406-414.
  • Kiem R., Knicker H., Ligouis B., Kögel-Knaber I. (2003). - Airborne contaminants in the refractory organic carbon fraction of arable soils in highly industrialized areas. Geoderma, 114, 109-137.
  • Kleineidam S., Rügner H., Ligouis B. & Grathwohl P. (1999). - Organic matter facies and equilibrium sorption of phenanthrene. - Environ. Sci. Technol., 33, 10, 1637-1644.
  • Ligouis B.; Kleineidam S., Karapanagioti H. K., Kiem R., Grathwohl P., Niemz C. (2005). - Organic petrology: a new tool to study contaminants in soils and sediments. In: Lichtfouse, E., Schwarzenbauer, J., Robert, D. (Eds.), Environmental Chemistry, Springer, Heidelberg, Berlin, Germany, pp. 89-98.
  • Yang Y., Ligouis B., Pies C., Achten Ch. & Hofmann T. (2008). - Identification of carbonaceous geosorbents for PAHs by organic petrography in river floodplain soils. Chemosphere, 71, 11, 2158-2167.
  • Yang Y., Ligouis B., Pies C., Grathwohl P., Hofmann T. (2008). - Occurrence of coal and coal-derived particle-bound polycyclic aromatic hydrocarbons (PAHs) in a river floodplain soil. Environmental Pollution, 151, 121-129.

Veröffentlichungen Dr. Wilfrid Schneider

  • Schneider, W. (1962): Lebensspuren aus der Gräfenthaler Serie (Ordovizium) am Schwarzburger Sattel. - Geologie 11 (8): 954-960; Berlin.
  • Schneider, W. (1965): Zur faziellen Entwicklung im „Oberbegleiter des Lausitzer Unterflözes“ im Tagebau Spreetal. - Freib. Forsch.-H. C 189: 203-226; Leipzig.
  • Schneider, W. (1965): Blattreste aus der oberoligozänen Braunkohle von Bitterfeld. - Geologie 14 (10): 1236-1243; Berlin.
  • Schneider, W. (1966): Beziehungen zwischen Pflanzeninhalt und petrographischer Beschaffenheit von Weichbraunkohlen am Beispiel der miozänen Braunkohlen der Oberlausitz. - Ber. deutsch. Ges. geol. Wiss. A Geol. Paläont. 11 (5): 615-633; Berlin.
  • Schneider, W. (1967): Tertiäre Cuticulae dispersae. Taxonomie, fazielle Aussage und praktische Bedeutung disperser Kutikulen aus Braunkohlen der DDR unter besonderer Berücksichtigung des 2. Lausitzer Flözes. - Diss., Bergakademie: 219 S.; Freiberg.
  • Schneider, W. (1969): Cuticulae dispersae aus dem 2. Lausitzer Flöz (Miozän) und ihre fazielle Aussage. - Freib. Forsch.-H. C 222: 1-75. (Gekürzte Fassung der Dissertation 1967); Leipzig.
  • Schneider, W. (1969): Zur kutikularanalytischen Kennzeichnung technologisch bedeutsamer Braunkohlenlithotypen im 2. Lausitzer Flöz. - Freib. Forsch.-H. C 242: 29-34; Leipzig.
  • Schneider, W. (1969): Oudhkusumites Srivastava - Genre pouvant appartenir a des Trichomes végétaux disperses? - Revue de Micropaleontologie 12 (1): 40-45 ; Paris.
  • Roselt, G.; Schneider, W. (1969). - Cuticulae dispersae, ihre Merkmale, Nomenklatur und Klassifikation. - Paläont. Abh. B III/1: 1-128; Berlin.
  • Schneider, W. (1971): Rhacophyton Crepin aus dem Devon des Vogtlandes. - Freib. Forsch.-H. C 267: 123-128; Leipzig.
  • Schneider, W. (1972): Laurophyllum rugatum Kvaček & Bůzek aus dem Miozän der Lausitz. - Paläont. Abh. B IV/1: 133-137; Berlin.
  • Schneider, W. (1973): Zur Paläobotanik des Bitterfelder Braunkohlen-Tertiärs. - Freib. Forsch.-H. C 285: 61-75; Leipzig.
  • Schneider, W. (1974): Über tertiäre Koniferenreste, insbesondere aus der oberoligozänen Braunkohle von Bitterfeld. - Abh. Staatl. Mus. Mineral. Geol. 21: 121-141; Dresden.
  • Schneider, W. (1974): 10 Jahre FG Mineralogie/Geologie in Hoyerswerda. - Fundgrube XI, 1/2: S. 47; Berlin.
  • Schneider, W. (1975). Unsere Braunkohlen als erdgeschichtliche Herbarien. - Fundgrube XI, 1/2: 5-10; Berlin.
  • Schneider, W. (1977): Einige merkmalsphylogenetisch aussagefähige Cuticulae dispersae tertiärer Kohlenbildner der Lausitz. - Freiberger Forsch.-H. C 319: 65-77; Leipzig.
  • Schneider, W. (1977): Oßlinger Berge. - Broschüre: 26 S; Hoyerswerda.
  • Künstner, E.; Schneider, W. (1977): Zur Anwendung mikroskopischer Reflexionsmessungen bei der petrologischen Kennzeichnung von Weichbraunkohlen. - Freib. Forsch.-H. C 331, 175-197; Leipzig.
  • Schneider, W. (1978). Zu einigen Gesetzmäßigkeiten der faziellen Entwicklung im 2. Lausitzer Flöz. - Z. angew. Geol. 24, 3: 125-130; Berlin.
  • Schneider, W. (1979): Zur Feinstratigraphie des 2. Lausitzer Flözhorizontes (Miozän) unter besonderer Berücksichtigung der Verbreitung der Koniferengattung Cunninghamia R.BR. - Z. geol. Wiss. 7, 4: 479 – 485; Berlin.
  • Schneider, W. (1979): Zur Geologie des Gebietes Merzdorf. - In: Merzdorf. Aus der Geschichte eines kleinen Heidedorfes. Broschüre, S. 7-10; Hoyerswerda.
  • Schneider, W. (1980). Mikropaläobotanische Faziesanalyse in der Weichbraunkohle. - Neue Bergbautechnik 10, 12: 670-675; Leipzig.
  • Schneider, W. (1981). Nachweis der Pinaceen-Gattung Cathaya Chun & Kuang im 2. Lausitzer Flöz (Miozän). Z. geol. Wiss. 9, 8: 889-897; Berlin.
  • Spezialistengruppe „Braunkohlenklassifikation“ im Koordinierungszentrum (1982): „Neue Methoden der Kohleverwertung“ des Rates für gegenseitige Wirtschaftshilfe: Begriffsbestimmungen zur Braunkohlenklassifikation. - Z. angew. Geol. 28, 8: 370-380; Berlin.
  • Sontag, E.; Schneider, W. (1982): Zur mikropaläobotanischen Gliederung des 2. Niederlausitzer Flözhorizontes. Ergebnisse und Probleme. - Z. angew. Geol. 28, 10: 470-480; Berlin.
  • Schneider, W. (1982): Zur Anwendung paläobotanischer Untersuchungsmethoden in der Braunkohlenerkundung. - Freiberger Forsch.-H. C 377: 111-127; Leipzig; Leipzig.
  • Bönisch, R.; Grunert, K.; Schneider, W. (1982): Neue Erkenntnisse zum Stand der kohlengeologischen Erkundung im Förderraum Lausitz. - 2. wissenschaftliche Konferenz „Braunkohlenlagerstättenerkundung“ H. 2: 188-207.
  • Bönisch, R.; Grunert, K.; Schneider, W. (1983): Neue Untersuchungsergebnisse der kohlengeologischen Erkundung im Förderraum Lausitz. - Z. angew. Geol. 29, 10: 469-475; Berlin.
  • Schneider, W. (1983): Fossilien flözbildender Kiefern im Lausitzer Miozän. - Z. geol. Wiss. 11, 12: 1471-1489; Berlin.
  • Schneider, W. (1984): Angewandte Paläobotanik und Braunkohlenpetrologie - pflanzliche Gewebe als Gefügebildner in der Braunkohle. - Freib. Forsch.-H. C 381: 14-25; Leipzig.
  • Schneider, W.; Sontag, E.; Süss, M. (1985): Neues zur Charakteristik des 4. Miozänen (Lausitzer) Flözhorizontes. - Neue Bergbautechnik 15: 87-93; Leipzig.
  • Schneider, W.; Sontag, E. ; Süss, M. (1985): Neues zur Charakteristik des 4. Miozänen (Lausitzer) Flözhorizontes. - Z. geol. Wiss. 13, 1: 59-72; Berlin.
  • Spezialistengruppe „Braunkohlenklassifikation“ im Koordinierungszentrum (1986): „Neue Methoden der Kohleverwertung“ des Rates für Gegenseitige Wirtschaftshilfe (Leitung: M.SÜSS, Mitarbeit: W.SCHNEIDER u.a.). Zur Ausarbeitung einer internationalen Braunkohlenklassifikation für technologische Zwecke - Stand und Probleme. - Z. angew. Geol. 32, 2: 29-33; Berlin.
  • Schneider, W. (1986): Phytogene Verkieselungen in der miozänen Braunkohle und deren Aussage für Stratigraphie, Fazies und Flözgenese. - Z. geol. Wiss. 14, 2: 153-162; Berlin.
  • Künstner, E.; Schneider, W. (1986): Petrographische Aspekte bei der Klassifikation von Braunkohlen. - Z. angew. Geol. 32, 8: 197-204; Berlin.
  • Schneider, W. (1986): Cryptomeria DON (Taxodiaceae) - ein Kohlenbildner im mitteleuropäischen Tertiär. - Z. Geol. Wiss. 14, 6: 735-744; Berlin.
  • Schneider, W. (1986): Vergelung im 2. Miozänen Flözhorizont der Lausitz. - Wissenschaftl.-techn. Informationsdienst WTI 27, Reihe A, 3: 31-39; Berlin.
  • Feiler, W.; Schneider, W. (1987): Ergebnisse der Laborbrikettierung und -verkokung typischer Faziesproben aus dem Tagebau Welzow-Süd. - Neue Bergbautechnik 17, 4: 147-151; Leipzig.
  • Schmitz, W.; Schneider, W.; Seifert , A. (1988): Entwicklung der makropetrographischen Ansprache der Weichbraunkohlen der DDR als wesentliche Grundlage der Qualitätsmodellierung. - Z. angew. Geol. 34, 4; Berlin.
  • Schneider, W. (1988): Aussagemöglichkeiten mikropetrographischer Merkmale von Braunkohlen zu Mahlbarkeit und Verbrennungseigenschaften. - Poster XX. Kraftwerkstechnologisches Kolloquium, Dresden 11.-12. Okt. 1988.
  • Schneider, W. (1988): Die Bedeutung des Xylitgehaltes der Braunkohle im Rahmen der Erkundung von Kohlequalitäten. - Z. angew. Geol. 34, 4: 105-108; Berlin.
  • Mai, D. H.; Schneider, W. (1988): Über eine altertümliche Konifere im Jungtertiär und deren Bedeutung für Braunkohlen- und Bernsteinbildung. - Feddes Rept. 99, 3-4: 101-112; Berlin.
  • Schneider, W. (1989): Beitrag der Paläobotanik zur Kohlengeologie. Beispiele und Gesichtspunkte aus 60 Jahren Brennstoffgeologie an der Bergakademie Freiberg. Vortrag Freiberg 12.11.1987. - Wissenschaftl.-techn. Informationsdienst WTI Berlin, 30, Reihe A, 1: 85-90.
  • Schneider, W. (1990): Die neue Deutung von Marcoduria inopinata WEYLAND 1957 und ihre kohlengeologische Konsequenz. - Z. Geol. Wiss. 18, 10: 911-918.
  • Schneider, W. (1990): Floral successions in miocene bogs of Central Europe. - Proc. Symp. „Paleofloristic and Paleoclimatic Changes in the Cretaceons and Tertiary“, Prag 1989, 205-212.
  • Schneider, W. u.a. (1990): Braunkohlentagebau Spreetal-NO, Rekultivierung im ehemaligen Tagebau Lohsa, Naturlehrpfad Silbersee. - Exkursionsführer GGW-Tagung Hoyerswerda 14. bis 17.11.1990, Exkursion C: 29-33.
  • Schneider, W. (1991): Gesetzmäßigkeiten und Einflußfaktoren der Flözbildung im Miozän der Lausitz. - Tagungsmaterial 38. Jahrestagung GGW (Mitt. Geol. Landesuntersuchung Nr.757), 63-66.
  • Schneider, W. (1991). Koniferen - Cuticulae der Miozänen Flöze der Niederlausitz. - Proceed. Paneurop. Paleobot. Conf. Wien 1991, 219-225; Wien.
  • Suhr, P.; Schneider, W.; Lange, J. M. (1992): Facies relations and depositional environments of the Lusatic Tertiary. - 13 th Regional Meeting on Sedimentology Jena Germany 15.-17. Sept. Excursion Guide-Book, 229 - 260.
  • Schneider, W. (1992): Floral successions in Miocene bogs of Central Europe.- Z. Geol. Wiss. 20, 5/6: 555-570; Berlin.
  • Schneider, W. (1993): Werden und Vergehen im Braunkohlenmoor des mitteleuropäischen Tertiärs. - Zeitraum - Braunkohle. Eine Ausstellung des Ruhrlandmuseums Essen (12. 11. 1993 bis 13.02.1994). Katalog: 73-85; Essen.
  • Nowel, W.; Bönisch, R.; Schneider, W.; Schulze, H. (1994): Geologie des Niederlausitzer Braunkohlenrevieres. - Hrsg. LAUBAG Senftenberg.
  • Schneider, W. (1995): Palaeohistological studies on Miocene brown coals of Central Europe. - Int. J. Coal Geol. Special Issue „Tertiary - age coals” - GSA Symposium Seattle 24. Okt. 1994.
  • Schneider, W. (1995): Palaeohistological studies on Miocene brown coals of Central Europe. - Int. J. Coal Geol. 28, 2-4,229-248; Amsterdam.
  • Schneider, W. (1995): Faltblatt. - Das Lausitzer Braunkohlemoor. - in LAUBAG-Broschüre „Das schwarze Gold der Lausitz“
  • Schneider, W. (1995): Mikrowelt Braunkohle - Ein bedeutender Energierohstoff unter dem Mikroskop. Fotoausstellung der Arbeitsgruppe Kohlequalität der Hauptverwaltung der LAUBAG; Senftenberg.
  • Schneider, W. (1997): Lausitzer Osterspaziergang oder die etwas andere Geschichte über die Entstehung der Braunkohle. – LAUBAG report 8:16; Senftenberg.
  • Schneider, W. (1997): Die Entwicklung der tertiären Moorlandschaften im Raum Gräbendorf (2. Lausitzer Flözhorizont). - Natur und Landschaft in der Niederlausitz Heft 18: 79-93; Cottbus.
  • Schneider, W. (1998): Kutikularanalytischer Nachweis von Myrtaceen und Lauraceen in tertiären Braunkohlenflözen des Beckens von Muang Hongsa (Laos, Hinterindien). - Abh. Staatl. Mus. Mineral. Geol. 43/44: 213-226; Dresden.
  • Schneider, W. (2000): Myrica-Blattfossilien in den miozänen Braunkohlenschichten der Lausitz und angrenzender Gebiete. - Natur und Landschaft in der Niederlausitz 20, 84-111; Cottbus.
  • Schneider, W. (2000): Floristik und Taphonomie einer Blätterkohle-Quarzit-Sequenz im 2. Miozänen Flöz der Lausitz. 70. Jahrestagung Paläont. Ges. 2000 Coburg. Vorträge, Kurzfassung.
  • Schneider, W. (2000): Gerhard Roselt 09.09.1915-31.03.2000. Nachr. Dt. Geol. Ges. 74, 62-63; Hannover.
  • Schneider, W. (2000): Die Bedeutung des Vergelungsgrades der Lausitzer Braunkohlen für die Erkundung von Veredlungskohlen. - Z. angew. Geol. 46, 4: 207-217; Hannover.
  • Schneider, W. (2001): Ältere und jüngere Moorflora im Tertiär Mitteleuropas. - APP – Tagung Utrecht 25.05. 2002 . Kurzfassungen: 26.
  • Schneider, W.; Göthel, M. (2001): Geologie und Petrographie von jungtertiären Braunkohlenflözen im Becken von Hongsa (Laos, Indochina). - Geol. Saxonica, Abh. Mus. Mineral. Geol. Dresden 46/47: 149-167; Dresden.
  • Schneider, W. (2002): Zur Moorflora im Hauptflöz Etzdorf – Amsdorf. - Exk. – F. u. Veröff. GGW 216: 16-17; Berlin.
  • Schneider, W. (2002): Das „Lausitzer Braunkohlenmoor“ im Spreeauenpark in Cottbus. - Natur und Landschaft in der Niederlausitz 22: 8-17; Cottbus.
  • Schneider, W. (2002): Dispersed Cuticles from Lower Miocene coal seams in Lusatia and adjacent areas.- Int. Plant Taphonomy meeting November 09 2002, abstracts; Bonn.
  • Schneider, W.; Gröschke, A. (2003): Bernstein und Blattreste im miozänen Raunoer Fluss. - Natur und Landschaft in der Niederlausitz 23: 41-71; Cottbus.
  • Schneider, W. (2004a): Eine blätterführende Taphocoenose im 2. Miozänen Flöz von Nochten (Lausitz): Taxonomie, Taphonomie und Phytostratigraphie. - Palaeontographica B 268, 1-3: 1-74; Stuttgart.
  • Göthel, M.; Schneider, W. (2004b): Die miozänen Ablagerungen und Pflanzenfossilien des Deckgebirges im Tagebau Cottbus-Nord im Rahmen der sequenzstratigraphischen Gliederung des Neogens der Lausitz. Brandenburgische Geowiss. Beitr. 11(2004), ½: 49-72; Kleinmachnow
  • Schneider, W. (2005): Piliparicutis hradekensis (Kvaček & Bůžek 1966) Schneider 2003 (Lauraceae, Ocotea Aubl. 1775) in miozänen Taphocoenosen der Lausitz (Ostdeutschland). - Documenta naturae 155, 4: 1-41; München.
  • Dolezych, M.; Schneider, W. (2006): Inkohlte Hölzer und Cuticulae dispersae aus dem 2. Miozänen Flözhorizont im Tagebau Welzow (Lausitz) – Taxonomie und vergleichende feinstratigraphisch-fazielle Zuordnung. - Z. geol. Wiss. 34 (2006), 3-4: 165-259; Stuttgart.
  • Dolezych, M.; Schneider, W. (2007): Taxonomie und Taphonomie von Koniferenhölzern und Cuticulae dispersae im 2. Lausitzer Flözhorizont (Miozän) des Senftenberger Reviers. Palaeontographica B 276, 1-3: 1-95; Stuttgart.
  • Schneider, W. (2007): Magnolia L. in peat-forming associations of the Miocene seams in Lower Lusatia (East Germany). Acta Palaeobotanica 47, 1: 217-235; Krakau.
  • Schneider, W. (2008a): Palaeobotany of the Miocene lignite seams in Lower Lusatia. - In Kunzmann, L. (ed.): Palaeogene and Neogene sites in East Germany and visit to the city of Dresden. Chapter 6.1-6.4 - Excursion No. B2 12th International Palynological Congress IPC-XII 2008, 8th International Organisation of Palaeobotany Conference IOPC – VIII 2008 August 30 -September 5, 2008, Chapter 6.1-6.4: 73-92; Bonn, Germany.
  • Schneider, W. (2008b): Retinit und Bernstein als Komponenten phytogener Taphocoenosen in Kohlenflözen und kohligen Begleitschichten. - II. Bitterfelder Bernsteinkolloquium EDGG 236: 77-87; Hannover.
  • Kunzmann, L., Schneider, W., Standke, G., Dolezych, M., Eberlein, M. (2009): Geologie und Phytostratigraphie im Paläogen und Neogen Mittel- und Ostdeutschlands (Geology and phyto-stratigraphy in the Palaeogene and Neogene in Central and East Germany). – In: Lange, J.-M., Linnemann, U.& Röhling, H.-G. (Hrsg.): GeoDresden 2009. Geologie der Böhmischen Masse-regionale und Angewandte Geowissenschaften im Zentrum Mitteleuropas, 161. Jahrestagung Deutsche Gesellschaft für Geologische Wissenschaften, 30.09.-02.10.2009 in Dresden. Exkursionsführer. – Exkurs.f. und Veröfftl. DGG, 241: S.47-115, 45 Abb., 6 Tab.; Hannover.
  • Schneider, W. (2009): Zur Paläobotanik des Tertiärs von Piskowitz bei Kamenz. Teil1: Koniferen. – Veröff. Mus. Westlausitz Kamenz 29: 15-50; Kamenz.
  • Schneider, W. (2010a): Zur Paläobotanik des Tertiärs von Piskowitz bei Kamenz. Teil 2: Das Kieselblatt Silicophyllum heerlenense Weyland, Kilpper et Berendt. – Veröff. Mus. Westlausitz Kamenz 30: 35-62; Kamenz.
  • Schneider, W. (2010b): Paläobotanik der tertiären Moorlandschaften im Raum Gräbendorf/ Niederlausitz mit besonderer Berücksichtigung der Oberbank des 2. Miozänen Flözkomplexes. - Natur und Landschaft in der Niederlausitz Heft 29: 42-80; Cottbus.
  • Schneider, W. (2010c): Die eozänen Braunkohlenschichten aus dem Untertagebau Stolzenbach bei Kassel (Preußen Elekra, Niederhessen) VI Kutikularanalytische Untersuchungen an Blattfossiien aus dem flözführenden Eozän von Stolzenbach. - Documenta naturae 181: 1-27; München
  • Schneider, W. (2010d): Paläobotanik - In Autorenkollektiv: Die geologische Entwicklung der Lausitz. Hrsg. Vattenfall Europe Mining AG: 75-84, Taf. 1-5 + Abb.3-55 - 3-57 (3-56 im Anhang).
  • Schneider, W. (2010e): Mikropetrographie der Lausitzer Braunkohlen - In Autorenkollektiv: Die geologische Entwicklung der Lausitz. Hrsg. Vattenfall Europe Mining AG: 85, Taf. 6, Abb.3-58 - 3-59.
  • Schneider, W. (2012a): Baumriesen in der Braunkohle. - In: Begleitband zur Ausstellung “Klimawandel im Tertiär. Tropenparadies Lausitz? “, Hrsg. Museum der Westlausitz Kamenz: 96-121.
  • Schneider, W. (2012b): Das Schwingmoor von Piskowitz. - In: Begleitband zur Ausstellung “Klimawandel im Tertiär. Tropenparadies Lausitz? “ Hrsg. Museum der Westlausitz Kamenz: 178-213; Kamenz.
  • Dolezych, M.; Schneider, W. (2012): Fossil conifers in peat bog environments - results from the central European Neogene. – Japanese Journal of Palynology 58 (Special Issue): 48 (Abstract: IPC/IOP Aug. 23-30, 2012); Tokyo.
  • Kunzmann, L., Schneider, W., Dolezych, M., Mai, D.H.; (2012): Palaeoecology of extinct conifer genera in the European Cenozoic. - Japanese Journal of Palynology 58 (Special Issue): 118 (Abstract: IPC/IOP Aug. 23-30, 2012); Tokyo.

Veröffentlichungen zum Download

  • Ligouis, B., Vogler, M. and Henne, S. (2015). Recent advances in the applications of organic petrology to archaeology. Poster 67. Meeting of the International Committee for Coal and Organic Petrology (ICCP) Potsdam 2015     (PDF 1.3 MB)
  • Flyer LAOP         (PDF 5.2 MB)
#
Unsere Standorte
#
Unsere Standorte

INA, Rümelinstraße 23
72070 TÜBINGEN

Tel.:+49 (0) 7071 2974688
Fax:+49 (0) 7071 295727
E-Mail:bertrand.ligouis@uni-tuebingen.de

anfragen »

Straße der Freundschaft 92
02991 LAUTA

Tel.:+49 (0) 35722 91180
Fax:+49 (0) 35722 91181
E-Mail:info@laop-consult.de

anfragen »